Julia Frey


Wohlbefinden ist ein Geburtsrecht
 

Über mich

Mein Name ist Julia Frey, ich bin 1987 im schönen Trier geboren. Bereits als Kind litt ich unter ge­sund­heit­lichen Proble­men und in der Jugend mani­fes­tier­te sich mehr und mehr der Wunsch, Heil­­prak­­tik­erin zu wer­den, um den Ursprung meines sch­wa­chen Immunsystems herauszufinden.

Aufgrund meiner eigenen Krank­­heits­­ge­­schich­­te und den daraus resultierenden 11-jährigen persönlichen Er­fah­rung­en habe ich viel Ver­ständ­nis für meine Pa­tien­ten und es ist mein Herzenswunsch, jeden einzelnen Menschen individuell zu behandeln und zu betreuen.



Mein Ziel ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu brin­gen, da nur durch das Zu­sam­men­­spiel die­ser untrennbaren As­pekt­e, der Zustand der Aus­ge­glichenheit entstehen kann - Wohlergehen für Kör­per Geist und Seele. Die Maßnahme der Prävention ist dabei ein ent­schei­dender Faktor und Schwer­punkt meiner Pra­xis. Um jederzeit auf dem neuesten Stand mei­ner Diagnose- und Therapieverfahren zu bleiben, ab­sol­viere ich weiterhin Seminare und Fortbildungen.


„Die Kunst eines erfüllten Lebens ist auch die Kunst des Lassens:
Zulassen – Weglassen – Loslassen“

(Ernst Ferstl) 


Beruflicher Werdegang & Fortbildungen


Beruflicher Werdegang
Fortbildungen