Naturheilpraxis Julia Frey

Wohlbefinden ist ein Geburtsrecht
 

Über mich


Mein Name ist Julia Frey, ich bin 1987 im schönen Trier geboren. Bereits als Kind litt ich unter gesundheitlichen Problemen und in der Jugend manifestierte sich mehr und mehr der Wunsch, Heilpraktikerin zu werden, um den Ursprung meines schwachen Immunsystems herauszufinden.


Aufgrund meiner eigenen Krankheitsgeschichte und den daraus resultierenden 11-jährigen persönlichen Erfahrung habe ich viel Verständnis für meine Patienten und es ist mein Herzenswunsch, jeden einzelnen Menschen individuell zu behandeln und zu betreuen. Mein Ziel ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, da nur durch das Zusammenspiel dieser untrennbaren Aspekte, der Zustand der Ausgeglichenheit entstehen kann - Wohlergehen für Körper Geist und Seele.

Die Maßnahme der Prävention ist dabei ein entscheidender Faktor und Schwerpunkt meiner Praxis. Um jederzeit auf dem neuesten Stand meiner Diagnose- und Therapieverfahren zu bleiben, absolviere ich weiterhin Seminare und Fortbildungen.

„Die Kunst eines erfüllten Lebens ist auch die Kunst des Lassens : Zulassen – Weglassen – Loslassen“ (Ernst Ferstl)


Beruflicher Werdegang
2007            Abitur
2007-2010    Studium der Phonetik, Pädagogik und spanischen Sprachwissenschaft
2010-2012    Ausbildung zur Heilpraktikerin an einer Privatschule
2012            Erfolgreiche amtsärztliche Heilpraktikeriprüfung in Mainz
2013            Praxiseröffnung; Zulassung zur Erlaubnis der Ausübung der Heilkunde durch die Kreisverwaltung Trier-Saarburg
seit 2013      Mitglied im Bund deutscher Heilpraktiker
seit 2017      Mitglied bei ProVeg/VEBU
2017            Erfolgreicher Abschluss des Studiums zum staatlich anerkannten veganen Ernährungsberater
2017            Vegane Sporternährung
Fortbildungen
- Elektroakupunktur nach Dr. Voll
- Bioresonanz-Therapie
- Hypnotherapie nach Milton Erickson
- Ganzheitliche Handmassage
- Wirbelsäulentherapie nach Dorn
- Breuss-Massage
- Kinesio-Taping
- Traditionelle Chinesische Medizin  - Lehre der Meridiane
- 3teilige Heilerausbildung und Weiterbildung im meditativen, spirituellen   Bereich
- Fortwährende Kurse zur Qualitätssicherung