Julia Frey


Wohlbefinden ist ein Geburtsrecht
 

Diagnostik & Therapie


Sowohl in meiner Praxis selbst, als auch mit Hilfe verschiedener Labordiagnostik, finden wir Ursachen und gehen nicht nur Symptome an. Darmfloraanalysen, spezielle Hormon- und Nährstoffanalysen, individuelle Immuntherapie, Engfitung und Entsäuerung des Körpers, sind nur ein paar der Möglichkeiten auf dem Weg zu Genesung.


Stuhldiagnostik

Florastatus

Pilze, Hefen, Schimmel

Allergien/Intoleranzen

Schleimhautimmunität

Entzündungsmarker

Gallensäuren

Pankreaselastase

Tumormarker

Okkultes Blut  u.v.m.

Speicheldiagnostik

Stresshormone

Geschlechtshormone

Genanalyse des Stoffwechsels

Urindiagnostik

Hormone

KPU/HPU

Morgenurin / 24 Stunden Urin

(bakterielle und mykologische Untersuchungen)

Glyphosattest



Sie haben oft Bauchschmerzen? In der Naturheilpraxis in Konz finden wir den Grund und eine eventuelle Lebensmittelunverträglichkeit.

 
Bauchschmerzen, Blähungen, Bauchgrummeln, Übel­keit nach dem Essen? Da­hinter stecken häufig un­er­kannte Intoler­anzen, Aller­gien, ein insta­biles Darm­milieu oder nicht aus­kurierte In­fekte. Diese Be­schwerden sollten Sie nicht dauer­haft er­tragen. Nach einer aus­führ­lichen Ana­mnese und mittels einer ge­nauen EAV-/Bioresonanz-Testung, analy­sieren wir, welche Ur­sache Ihre Be­schwer­den haben. So gehen wir Ur­sachen auf den Grund und be­han­deln nicht bloß Symptome.

Bei Magen-Darmbeschwerden kann Julia Frey aus Konz Ihnen helfen.

 

 

Kennen Sie das auch? Draußen ist das tollste Wetter und Sie können es nicht ge­nießen? Laufende Nase, juckende Augen, Atem­be­schwerden und Kopf­schmerzen ver­hindern die schöne Zeit im Freien. Ihr Leben kann wieder lebenswerter sein. Informieren Sie sich in meiner Praxis in einem perIsön­lichen Ge­spräch mit mir.

Wenden Sie sich bei Magen-Darmbeschwerden an die Naturheilpraxis von Julia Frey in Konz, die Ihre Lebensmittelunverträglichkeit heraus.


 
Sie fühlen sich ausgelaugt, müde, gar depressiv? Oftmals verbergen sich hinter diesen Symp­tomen nicht immer nur psychische Hinter­gründe. Ein Un­gleich­ge­wicht im Stoff­wechsel, Hormon­haus­halt und der Darm­flora, können Gründe emotionaler Be­schwer­den sein. Hierzu zählen auch Ängste, Un­sicher­heit und mangelndes Selbst­ver­trauen. Lassen Sie uns der Sache auf den Grund gehen.